Wofür wir stehen

geschrieben von Stefan am 09.08.17

 

 

Spaceone... Wie kommt man überhaupt auf diesen Namen ? 

Dies ist fast genau so simpel wie der Name an sich bereits klingt: Wir haben nur ein Weltraum und genau so soll Spaceone "eins" sein. Wir wollen gemeinsam uns über die Astronomie austauschen, sie ein wenig bekannter machen und eventuell einen kleinen Teil dazu beitragen unseren Planeten zu verändern, dabei wollen wir jedoch nie vergessen das wir eine Gruppe sind und unsere Verbundenheit immer noch im Vordergrund steht. Mein Hauptgedanke bei der Gründung von Spaceone war, dass niemand von uns alleine Beobachten muss, keiner mit seinen Gedanken über das Universum allein gelassen wird (egal wie Komplex oder verrückt sie auch sein mögen...). Die Astronomie lebt von ihren kreativen Gedanken, ihren kreativen Denkern, von uns (jungen) Menschen die das Universum entdecken wollen und deren Entdeckerlust nicht gestillt werden kann... Genau für diese Menschen ist Spaceone gedacht, dafür stehen wir. Wir wollen zwar als Team durch unsere Projekte etwas verändern, aber wir sind immer ein Team und nehmen uns die Zeit jede frage die wir uns stellen so gut wie möglich zu beantworten, uns auszutauschen und uns über aktuelle Themen zu unterhalten. 

 

Das ist die Geschichte hinter einem simplen Namen... 

Dafür steht "Spaceone"...