An diesem Tag beobachte ich den Sternenhimmel ab ca. 23 Uhr :) 
Ich habe überwiegend mit bloßem Auge und einem kleinem Fernglas Beobachtet :) Es war eine sehr klare Nacht, während der gesamten Beobachtung war keine einzige Wolke am Himmel zu sehen :) 
Die Atmosphäre war auch gut drauf, so das viele Objekte sichtbar waren :) 
Das einzigeste was ein bisschen störte war der enorm helle Mond :/ 

Ich konnte dennoch durch mein Fernglas die Andromeda Galaxie, den Nordarmerika Nebel und den Pelican Nebel als Stern und den Kugelsternhaufen M13 als Stern sehen :)

Es war ein schöne Nacht, die ich ca. um 0:30 Uhr beendete :) 

Wenn ihr Fragen zu diesen Bericht habt oder allgemeine Fragen zu Spaceone, dann meldet euch bitte per E-Mail bei uns :) 


geschrieben von Stefan Jilka am 29.09.2015